Topfenstrudel mit Vanillesauce

Topfenstrudel darf definitiv in keiner Rezeptesammlung fehlen.
Und zur Premiere gibt es hier meine erste Videoanleitung wie man einen Strudel optimal rollt 🙂

Zutaten:
1 Pkg. fertiger Strudelteig (ergibt 2 Strudel)
400 g Topfen
80 g weiche Butter
40 g Staubzucker
geriebene Zitronenschale
Vanillezucker
4 Eier
200 g Sauerrahm
80 g Zucker
40 g Mehl
40 g Rosinen
flüssige Butter

Vanillesauce:
3 Eidotter
300 ml Milch
60 g Zucker
1 EL Vanillezucker
Mark einer halben Vanilleschote

Zubereitung:
Die Eier trennen und das Eiweiß mit dem Zucker zu Schnee schlagen. Butter, Staubzucker, Vanillezucker und Zitronenschale schaumig rühren. Nach und nach die Eidotter unterschlagen. Topfen und Sauerrahm unterrühren bis alles gut vermengt ist. Zum Schluss noch die Rosinen einrühren.
Den Eischnee unter die Topfenmasse heben und das Mehl einmelieren.
Strudelteig auf einem Küchentuch ausbreiten und mit flüssiger Butter bestreichen, auch zwischen den Lagen.
Die Hälfte der Topfenmasse auf dem Strudelteig im unteren Drittel verteilen. Auf den Seiten und am unteren Rand jeweils ein paar Zentimeter Platz lassen zum Einschlagen. Die Ränder links und rechts einschlagen und den Strudel einrollen. Auf ein Blech rollen lassen und mit dem restlichen Strudelteig und der restlichen Masse genauso verfahren. Die Strudel mit flüssiger Butter bestreichen.
Im vorgeheizten Backrohr bei 170°C Heißluft ca. 30 bis 35 Minuten goldbraun backen.

Vanillesauce:
Die Milch mit dem Vanillemark aufkochen und 10 Minuten ziehen lassen. Eidotter mit dem Zucker und dem Vanillezucker 4 Minuten schaumig aufschlagen. Die Milch noch einmal aufkochen lassen und in die Eimasse gießen. Alles gut verrühren und wieder retour in den Topf geben. Die Vanillesauce einmal aufkochen lassen und dann leicht köcheln lassen bis sie die gewünschte Konsistenz hat.

Den fertigen Topfenstrudeln mit Staubzucker bestreut und mit Vanillesauce servieren. Im Sommer passt auch sehr gut Vanilleeis oder Erdbeersorbet zum Topfenstrudel.

Tipp: Der Strudel platz beim Backen gerne auf, daher empfiehlt es sich die Strudel eng aneinander zu legen und einen eckigen Tortenrahmen rundherum zu legen. Oder die Strudel in eine ausgebutterte, feuerfeste Form zu legen.

ZUM VIDEO

youtube

 

Share this:
Facebook
RSS
Google+
http://www.lisassweets.at/topfenstrudel-mit-vanillesauce/
TWITTER
YOUTUBE

0 comments on “Topfenstrudel mit VanillesauceAdd yours →

Schreibe einen Kommentar