Rehrücken

Rehrücken – ein muss in einem österreichischen Food Blog.

Definitiv ein Klassiker den man einmal gemacht haben muss.
Also „Weidmannsheil“

Zutaten:
4 Eier
150 g weiche Butter
150 g gesiebter Staubzucker
80 g Schokolade/Kuvertüre
60 g Nüsse nach Wahl (ich bevorzuge Haselnüsse)
80 g Mehl
geriebene Zitronenschale
Vanillezucker
Schokoladenglasur
Mandelstifte

Zubereitung:
Die Eier trennen und das Eiweiß zu Schnee schlagen. Die Schokolade schmelzen. Butter, Staubzucker, Dotter, Vanillezucker und Zitronenschale schaumig schlagen und die Schokolade unterrühren. Mehl mit Nüssen vermischen und gemeinsam mit dem Eischnee unter die Buttermasse heben.
Die Masse in eine gefettete Rehrückenform füllen und im vorgeheizten Backrohr bei 180°C ca. 40 bis 50 Minuten backen. Auskühlen lassen.
Den ausgekühlten Rehrücken mit Schokoladenglasur glasieren und mit Mandelstiften dekorieren.

rehruecken

Share this:
Facebook
RSS
Google+
http://www.lisassweets.at/rehruecken/
TWITTER
YOUTUBE

0 comments on “RehrückenAdd yours →

Schreibe einen Kommentar