Fischfilet mit Schoko-Nusskruste

Fisch und Schokolade?
Lasst euch überraschen 🙂 und lasst es euch schmecken!!!!!

Zutaten:
2 Fischfilets (Saibling, Forelle, Zander,…)
50 g geriebene Haselnüsse
50 g geriebene dunkle Kuvertüre
20 g weiche Butter
geriebene Zitronenschale
Zitronensaft
Salz, Pfeffer nach Belieben

Zubereitung:
Das Fischfilet waschen, trocken tupfen und in eine gebutterte oder mit Backpapier ausgelegte Auflaufform legen (mit der Hautseite nach unten).
Die Butter schaumig schlagen und die Nüsse, die Kuvertüre und die Zitronenschale unterrühren. Einen Schuss Zitronensaft hinzufügen.
Die Filets dünn mit der Masse bestreichen und ca. 8-10 Minuten im vorgeheizten Backrohr bei 180 °C auf der obersten Schiene garen. Dann die Grillfunktion einstellen und noch weitere 5 Minuten schön knusprig backen. Die Garzeit richtet sich nach der dicke der Filets, in meinem Fall waren es eher dünnere Saiblingfilets.
Filets mit Zitronensaft beträufeln, anrichten und genießen. Sehr gut passen Polentanockerl als Beilage dazu.

Share this:
Facebook
RSS
Google+
http://www.lisassweets.at/fischfilet-mit-schoko-nusskruste/
TWITTER
YOUTUBE

0 comments on “Fischfilet mit Schoko-NusskrusteAdd yours →

Schreibe einen Kommentar